homepage2019-01-29T17:15:43+00:00

Personalrecruiting.
Einfach Besonders.

Herzlich willkommen. Mein Name ist Marion Schmitz. Ich bin Personalrecruiterin für Fach- und Führungskräfte. Neben der gezielten branchenübergreifenden Suche nach dem bestimmten Kandidaten stelle ich auch mehrköpfige Teams im kaufmännischen oder medizinischen Bereich zusammen. Ich werde sowohl von Wirtschaftsunternehmen als auch von angesehenen Privathaushalten beauftragt und arbeite Deutschlandweit.

Mein Firmensitz ist an einer der namhaftesten Adressen in Hamburg; am Ballindamm. Ich bin seit mehr als einem Jahrzehnt erfolgreich im Geschäft. Mein Erfolg ist auch das Ergebnis von der Investition in persönliche Weiterentwicklung und know-how. So bilde ich mich derzeit zur Wirtschaftsmediatorin weiter.

In den letzten 10 Jahren hat sich das Geschehen auf dem Arbeitsmarkt zum Teil radikal verändert. Und gleichzeitig gab es immer eine Konstante: mich.

Ich bin selbstbewusst und voller Lebensfreude.
Ich bin Mensch. Integer. Weltoffen. Loyal.
Ich bewerte nicht. Beurteile nicht.
Ich habe Format, Stil und Etikette. Das ist mir wichtig. So bin ich geprägt.
Ich helfe. Stehe an der Seite meiner Auftraggeber und Bewerber. Übernehme Verantwortung. Und werde ihr gerecht.
Menschen entspannen sich in meiner Gegenwart. Öffnen sich. Vertrauen mir.
Es ist meine Gabe, Menschen zusammen zu führen.

Wenn Sie so wollen: Ich bin ein Glücksfall für Sie. Es gibt niemand, der in dieser Form Personalvermittlung lebt.

Ich habe einmal gesagt: Das Alleinstellungsmerkmal meines Unternehmens bin ich selbst. Dies trifft heute mehr denn je zu.

Meine Auftraggeber

Meine Auftraggeber haben Format, Stil und Etikette. Wie ich. Das ist mir wichtig. Und genau dies macht sie exklusiv.

Exklusive Auftraggeber haben Führungskompetenz. Sie sind fair. Und entlohnen leistungsgerecht.

Exklusive Auftraggeber sind klug. Sie wissen, dass ein von Ihnen geschätzter Arbeitnehmer ein treuer Weggefährte ist. Sie wissen, dass Wohlwollen und soziale Kompetenz zu Loyalität führen. Ein Arbeitnehmer weiß bei einem exklusiven Arbeitgeber, wo er hingehört. Er fühlt sich gegenüber seinem Unternehmen verpflichtet. Arbeitet gerne für seinen Arbeitgeber. Entfaltet sein volles Potential. Und wechselt nicht mal eben den Arbeitsplatz.

Meine Auftraggeber setzen sich im Konfliktfall mit ihren Arbeitnehmern an einen Tisch. Gerne auch mit mir als neutrale Beraterin.

Eigentlich ist es ganz einfach, als Auftraggeber exklusiv zu sein.

Meine Bewerber

Wenn wir über Ihre berufliche Zukunft sprechen, nehme ich mir viel Zeit. Unabhängig von der ausgeschriebenen Position. Jeder Bewerber hat den gleichen Stellenwert.

Mit Offenheit und Ehrlichkeit überzeugen Sie mich, Ihre Fürsprecherin zu werden. Ihre Qualifikation und Ihr beruflicher Werdegang sind genauso entscheidend wie ein Einblick in Ihre Persönlichkeit und in Ihr Potential. Je offener wir sprechen, desto besser kann ich einschätzen, ob ein Arbeitgeber zu Ihnen passt.

Kurz gesagt: Pokerface ist nicht erwünscht.

Unser Gespräch findet in einem geschützten Rahmen statt. Details verlassen nicht den Raum. Sie sind sicher.

Ich arbeite ausschließlich auftragsbezogen. Ihre Bewerbung bezieht sich immer auf eine von mir ausgeschriebene Position. Von Initiativbewerbungen bitte ich abzusehen.

Warum exklusiv?

Wikipedia sagt: Exklusiv bedeutet: von hohem Wert. Nur für einen bestimmten Kreis zugänglich. Dies trifft auf meine Arbeit zu. Ganz eindeutig.

Warum nenne ich mein Unternehmen: Exklusives Recruiting?

Nun…

Exklusiv bedeutet: Von der ersten Kontaktaufnahme bis zur erfolgreichen Vermittlung: Gespräche werden immer persönlich geführt. Auf Augenhöhe. Mit Auftraggeber und Bewerber.

Exklusiv bedeutet: Ich nehme mir Zeit. Für ein Kennenlernen. Für die Ausarbeitung der Stellenausschreibung. Für alle notwendigen Gespräche im Rahmen der Besetzung einer Stelle.

Exklusiv bedeutet: Ich inseriere die Stellenausschreibungen auf den maßgeblichen Portalen in Deutschland. Sammle die Bewerbungen. Treffe eine Vorauswahl und führe Bewerbungsgespräche. Von diesem Auswahlprozess erhalten Sie als mein Auftraggeber eine Dokumentation und die entsprechenden Profilanalysen. Ich spreche Empfehlungen aus. Übernehme Verantwortung. Für die Dauer der Beauftragung bin ich Teil Ihres Unternehmens und Ihrer Unternehmenskultur.

Exklusiv bedeutet: Sie profitieren von mehr als 10 Jahren Berufserfahrung mit mehreren tausend geführten Bewerbungsgesprächen. Meine Expertise fällt entsprechend fundiert aus.

Exklusiv bedeutet: Als Auftraggeber bleiben Sie auf Wunsch zunächst anonym. Vor allem, wenn ich ganze Pflegefachteams für eine 1:1 Betreuung von renommierten Privathaushalten rekrutiere. Ich weiß, wie wichtig in solchen Fällen Takt und notwendiges Fingerspitzengefühl ist.

Und Exklusiv bedeutet auch: Ich gehe positiv durch das Leben. Sehe immer das Gute. Ich erlaube mir Emotionen. Bin leistungsorientiert. Verschwiegen. Hanseatisch.